Medikamente gegen Lippenherpes

Gegen Lippenherpes existieren apothekenpflichtige Salben, sowie Tabletten, die beispielsweise auch beim Genitalherpes (Herpes genitalis) Linderung bringen können.

Weder Salben, noch Medikamente, können die Infektion beenden. Sie unterdrücken lediglich ein Aufflammen der Infektion und bringen die Viren in ein Ruhestadium.

Bei einem Test von verschiedenen Herpescremes, kam Stiftung Warentest zu dem Ergebnis, dass die therapeutische Wirksamkeit, bei fast allen getesteten Cremes, selbst bei rascher Anwendung nur gering ist.

Daher lohnt sich vor dem Kauf einer teuren Creme, der Blick auf unsere Hausmittel.

Bekannte Herpescremes:

  • Zovirax Lippenherpescreme (Rezeptfrei)
  • Fenistil Pencivir bei Lippenherpes (Rezeptfrei)
  • Aciclovir-ratiopharm Lippenherpescreme (Rezeptfrei)
  • Acic Creme bei Lippenherpes (Rezeptfrei)
  • Lipactin Gel (Rezeptfrei)